Telefon Notdienst

(außerhalb der Öffnungszeiten)

« »

Die Historie

der Firma Rampf GmbH

Gegründet wurde der Betrieb 1963 durch Herbert Rampf. Zunächst bestand die Firma aus Herrn Rampf und einem Mitarbeiter. Die Zahl der Mitarbeiter stieg in den folgenden Jahren kontinuierlich an. 1968 waren es fünf Mitarbeiter, heute sind es über 20.

Am 01. Januar 1995 hat Herbert Rampf die Firma an seinen langjährigen Mitarbeiter Alexander Kratt übergeben. Der heutige Geschäftsführer hatte 1981 seine Lehre als Technischer Zeichner bei der Firma Rampf begonnen. 1992 hat er seine Prüfung zum Gas- und Wasser-Installateurmeister abgelegt.

Die Firma war schon immer ein Ausbildungsbetrieb. Momentan sind 3 Auszubildende für den Beruf des Anlagenmechanikers SHK bei der Firma Rampf beschäftigt. Neben Herrn Kratt sind 3 weitere Meister angestellt. Das gesamte Montage- und Kundendienstteam der Fa. Rampf verfügt nur über gelernte Heizungsbauer, Sanitärinstallateure und Blechner.

Für das Fraunhofer-Institut in Freiburg wurden verschiedene Reinrauminstallationen vorgenommen. Dies führte auch dazu, dass die Firma Rampf für eine Tochterfirma von Siemens in der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria die komplette Reinraumtechnik installierte. Außerdem wurden für den algerischen Präsidenten die kompletten Sanitären Anlagen und Schwimmbäder installiert.

Des Weiteren hat die Firma Rampf mehrere Objekte in der Schweiz ausgeführt, unter anderem die komplette Reinraumtechnik der Firmen ABB und ULE in Lenzburg bzw. Zürich.

 

 

 

 

Alexander Kratt
Alexander Kratt
Geschäftsführer, Sanitärinstallationsmeister